News / Einsätze


18.11.2017

Funklehrgang

 

Unsere Kameraden Tobias Mairhofer und Dominik Leitner nahmen am Funklehrgang in Naarn teil und konnten diesen bravourös meistern!

 

Die Freiwillige Feuerwehr Arbing gratuliert zum Abschluss des Lehrgang und bedankt sich für deine Freizeit und Weiterbildung in der Feuerwehr.


17.11.2017

Erprobung

 

Unsere Jugendfeuerwehrmitglieder stellten sich heute der Erprobung im Feuerwehrhaus. Dabei wurden sie in verschiedenen Bereichen geprüft, wie zum Beispiel: Allgemeinwissen, Seilknoten, Erste Hilfe, Dienstgrade, Verkehrserziehung und vielen anderen Stationen.

Nächsten Samstag findet der Wissenstest in Perg statt, bei dem unsere Jugendmitglieder versuchen die Leistungsprüfung abzulegen.

 

Wir gratulieren unseren Jungs zur bestandenen Erprobung und wünschen ihnen viel Erfolg beim Wissenstest in Perg.


02.11.2017; 06:11 - 07:01 Uhr

 

Technischer Einsatz Fahrzeugbergung

 

Am Donnerstag den 2. November wurden wir in den Morgenstunden zu einem technischen Einsatz "Fahrzeugbergung" auf der Bundesstraße 3 gerufen.

 

Nach der Lageerkundung durch den Einsatzleiter wurde der Einsatzort abgesichert und nach Absprache mit der Polizei und dem Einsatzleiter der ÖBB die Bergung der beiden Fahrzeuge durchgeführt. Die beteiligten Personen wurden von der Rettung versorgt.

Um 07:00 Uhr konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und den Einsatz beenden.

 

Eingesetze Fahrzeuge FF Arbing: LFB-A2, MTF und KLF (Roisenberg)

weitere Einsatzkräfte: Rotes Kreuz, Polizei und Einsatzleitung der ÖBB


30.10.2017

Übung in der Volksschule und im Kindergarten 

 

Am Montag den 30.10. führte unsere Wehr mit 13 Kameraden eine Räumungsübung in der Volksschule und im Kindergarten durch.

 

Nach der Lageerkundung bzw. Rücksprache mit der Frau Direktor durch den Einsatzleiter wurde festgestellt das noch 5 Kinder und eine Lehrerin im Schulgebäude sind.

Der Atemschutztrupp der FF Arbing führte die Suchaktion und Rettung der Vermissten Personen durch. 

 

Im Anschluss an die Volkschule wurde auch noch eine Räumung des Kindergarten durchgeführt.