Atemschutzstrecke


Foto: FF-Arbing
Foto: FF-Arbing

Die FF Arbing errichtete 2011 in einem "stillgelegten" Landwirtschaftlichen Anwesen eine Atemschutzübungsstrecke.

Falls Interesse für eine Übung besteht, besteht die Möglichkeit gegen einen kleinen Unkostenbeitrag von 25€ inkl. Flaschenfüllung eine Übung durchzuführen.

 

 

Anmeldungen bzw. Anfragen bezüglich Nützung der Strecke für die Vorbereitung auf den Bewerb oder als Übung bei:

HBM Waser Stefan 0676/9008919

OFM Nussbaummüller Stefan 0664/1622469

 

 

E-Mail: ff-arbing@pe.ooelfv.at