Archiv 2017


02.11.2017; 06:11 - 07:01 Uhr

 

Technischer Einsatz Fahrzeugbergung

 

Am Donnerstag den 2. November wurden wir in den Morgenstunden zu einem technischen Einsatz "Fahrzeugbergung" auf der Bundesstraße 3 gerufen.

 

Nach der Lageerkundung durch den Einsatzleiter wurde der Einsatzort abgesichert und nach Absprache mit der Polizei und dem Einsatzleiter der ÖBB die Bergung der beiden Fahrzeuge durchgeführt. Die beteiligten Personen wurden von der Rettung versorgt.

Um 07:00 Uhr konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und den Einsatz beenden.

 

Eingesetze Fahrzeuge FF Arbing: LFB-A2, MTF und KLF (Roisenberg)

weitere Einsatzkräfte: Rotes Kreuz, Polizei und Einsatzleitung der ÖBB


30.10.2017

Übung in der Volksschule und im Kindergarten 

 

Am Montag den 30.10. führte unsere Wehr mit 13 Kameraden eine Räumungsübung in der Volksschule und im Kindergarten durch.

 

Nach der Lageerkundung bzw. Rücksprache mit der Frau Direktor durch den Einsatzleiter wurde festgestellt das noch 5 Kinder und eine Lehrerin im Schulgebäude sind.

Der Atemschutztrupp der FF Arbing führte die Suchaktion und Rettung der Vermissten Personen durch. 

 

Im Anschluss an die Volkschule wurde auch noch eine Räumung des Kindergarten durchgeführt.


29.10.2017; 09:30 - 13:38 Uhr

 

Technischer Einsatz Sturmschaden

 

Ein angekündigtes Sturmtief sorgte am Sonntag, dem 29. Oktober, in weiten Teilen Österreichs für viele Feuerwehreinsätze.

 

Die Feuerwehr Arbing rückte zum ersten Einsatz um 09:30 Uhr zu einem umgestürzten Baum aus, es wurde aufgrund des starken Windes und die große Gefährdung der Kameraden eine Straßensperre errichtet. Bei den weiteren Einsätzen wurden ebenfalls die Straßen gesperrt.

Um 12:30 Uhr ließ der Wind merklich nach und es wurde mit den Aufräumarbeiten begonnen die um 13:38 Uhr abgeschlossen werden konnten.


Grundlehrgang

 

Unsere Kameraden Maierhofer Tobias und Gintersdorfer Patrick besuchten am 07.10. und am 21.10. den Grundlehrgang in St. Georgen an der Gusen.

 

Die Freiwillige Feuerwehr Arbing gratuliert zum Abschluss des Lehrgang und bedankt sich für eure Freizeit und Weiterbildung in der Feuerwehr.


19.10.2017

Gruppenübung

 

Bei der Gruppenübung im Monat Oktober wurden die Neuen Hebekissen in der Theorie und Praxis erklärt.

 

Im Anschluss daran wurde noch eine nicht alltägliche Technische Übung durchgeführt, folgende Aufgabenstellung wurde der Gruppe gestellt:

 

Ein Wasser Behälter (1000 Liter) muss über ein Hindernis (Höhe ca. 50 cm) transportiert werden.

Der Behälter darf nur mit technischem Gerät bewegt werden.

Das Hindernis darf nicht vom seinem Platz weg geschoben werden.

Die anwesenden Kameraden lösten die Aufgabenstellung hervorragend.


14.10.2017

Atemschutz Leistungsprüfung

 

Am heutigen Tag wurde in Arbing bereits zum fünften Mal die Atemschutz Leistungsprüfung abgehalten.

Insgesamt nahmen dieses Jahr 19 Trupps an der Prüfung teil und es konnten alle das Leistungsabzeichen verdient entgegen nehmen.

Für die Feuerwehr Arbing nahmen folgende Mitglieder teil.

Bronze: 

  • Haider Markus
  • Fröschl Mario

Silber:

  • Waser Patrick
  • Nussbaummüller Stefan

Wir gratulieren unseren Kameraden recht herzlich zu ihren Erfolgen.


07.10.2017

Herbstübung

 

Bei der diesjährige Herbstübung gab es gleich mehrere Übungen die im Stationsbetrieb abgearbeitet wurden.

 

 

Die Stationen standen alle im Zeichen der technischen Hilfeleistung und sahen wie folgt aus:

  • Auffangen und Abdichten von Flüssigkeiten
  •  Schaumerzeugung und Anwendungsbereiche
  •   Schnitttechniken mit Hilfe des hydraulischen Rettungsgerätes

 

Bei der Übung nahmen 28 Feuerwehrkameraden teil und im Anschluss verbrachten wir noch ein paar gemütliche Stunden bei unserem alljährlichen Kameradschaftsabend.

 


06.10.2017; 17:40 - 18:51 Uhr

 

Technischer Einsatz VU eingeklemmte Person

 

Am Freitag Nachmittag wurde die Feuerwehr Arbing zu einem technischen Einsatz in die Münzbacher Straße (Ortsteil Perg Stadt) gemeinsam mit der FF Perg alarmiert.

 

Nach der Lageerkundung durch den Einsatzleiter der FF Perg wurde der Einsatzort abgesichert und die Rettung der Verunfallten Personen durchgeführt.

Die Aufräumarbeiten der Unfallstelle führte die FF Perg durch.

Um kurz vor 19:00 Uhr konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und den Einsatz beenden.

 

Eingesetze Fahrzeuge FF Arbing: LFB-A2

weitere Einsatzkräfte: FF Perg, Rotes Kreuz und Polizei

Link: Foto Kerschi


Gruppenkommandanten Lehrgang

 

Unser Kamerad Karl Lettner jun. besuchte von 02.10 - 06.10. den Gruppenkommandanten Lehrgang an der Landesfeuerwehrschule in Linz.

 

Die Freiwillige Feuerwehr Arbing gratuliert zum Abschluss des Lehrgang und bedankt sich für deine Freizeit und Weiterbildung in der Feuerwehr.


03.10.2017; 09:30 - 10:07 Uhr

 

Technischer Einsatz VU eingeklemmte Person

 

Am Dienstag Vormittag wurde die Feuerwehr Arbing zu einem technischen Einsatz auf der Machlandstraße Ortsteil Langacker gemeinsam mit der FF Mitterkirchen alarmiert.

 

Nach der Lage Erkundung durch den Einsatzleiter der FF Mitterkirchen wurde der Einsatzort abgesichert und die Rettung der Verunfallten Person durchgeführt.

Die Aufräumarbeiten übernahm die FF Mitterkirchen.

Um kurz nach 10:00 Uhr konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und den Einsatz beenden.

 

Eingesetze Fahrzeuge FF Arbing: LFB-A2

weitere Einsatzkräfte: FF Mitterkirchen, Rotes Kreuz und Polizei


30.09.2017

Feuerwehrausflug 2017

 

Zu unseren Ausflug nach Tschechien brachen wir bei schönstem Herbstwetter am Samstag um 07.00 Uhr auf.
Unsere Fahrt ging über die S10 bis zum Moldausstausse, wo wir dazwischen eine Jausenpause einlegten.
In Lipno ging es für eineinhalb Stunden mit dem Schiff (Adalbert Stifter) am Moldaustausee weiter.
Zum Mittagessen kehrten wir in der Stadt Krumau ein, gestärkt vom gutem Essen und Getränken ging es im Anschluss mit einer interessanten Stadtführung durch Krumau weiter.
Unser gemütlicher Abschluss fand in Kefermarkt bei der Jausenstation Eder Bierbuschenschänke statt.

Ein sehr geselliger und gemütlicher Ausflug der uns sicherlich noch lange in guter Erinnerung bleiben wird.


28.09.2017

Gruppenübung

 

Bei der heutigen Gruppenübung wurde alles rund um das Thema Verkehrsunfall theoretisch und praktisch beübt.

Zu Beginn der Übung wurde auf Gefahren am Einsatzort hingewiesen und diverse Einsatzgeräte erklärt, daraufhin wurde das Gelernte praktisch an einem Fahrzeug angewandt.

Ebenfalls wurde der Einsatz der Wärmebildkamera bei Verkehrsunfällen erklärt, um beispielsweise die Personensuche zu erleichtern.

 


 

 

 

 

 

Feuerwehrausflug 2017

 

Alle Kameraden/Innen der FF Arbing mit Begleitung sind Herzlich zu unseren FW Ausflug nach Krumau (Tschechien) Herzlich eingeladen!

Alle weiteren Details sind auf der Einladung zu sehen!

 


01.07.2017

 

Abschnittsbewerb in Allerheiligen/Lebing mit Bezirkswertung

 

Am Samstag den 1. Juli fand der Abschnittsbewerb mit Bezirkswertung in Allerheiligen/Lebing statt, wo auch unsere Jugendfeuerwehr teilnahm.

 

6 Jugendfeuerwehrmänner -> (Schweiger David, Müller Christian, Müller Bernhard, Franz Eminovic, Öhlinger Sebastian und Lehner Sebastian) unserer Wehr konnten das Jugendfeuerwehrleistungsabzeichen in Bronze erringen. 

 

Herzliche Gratulation zu den bestandenen Leistungsabzeichen!


29.06.2017

Gruppenübung

 

Bei der 2. Gruppenübung im Monat Juni wurde getestet wie viel Wasser der Arbinger Bach bei der Familie Zach zubringt.

 

Mittels unserer Beaver- und Fox II- Pumpe konnten wir 2000l/min ansaugen und speisten einen Wasserwerfer. 

 

Ganz interessant war der Unterschied zur Übung im Herbst vor 2 Jahren, wo man sehen konnte, dass die lange Dürreperiode die Wasserzufuhr extrem verminderte.


23.06.2017

Gruppenübung

 

Bei der 1. Gruppenübung im Monat Juni stand das Thema Zubringleitung mit KLF und LFB-A2 am Programm.

 

Zu dieser Übung rückte unsere Besatzung in den Ortsteil Roisenberg aus wo wir beste Bedingungen vorfanden um diese Übung durchzuführen.

 

Im Anschluss daran fand ein gemütlicher Ausklang im Feuerwehrhaus Roisenberg statt.


28.05.2017

Feuerwehrhaus Eröffnungsfeier Baumgartenberg

 

Am Sonntag den 28. Mai war ein großer Tag für die Kameraden der FF Baumgartenberg den wir mit ihnen Feiern durften.

An diesen wunderschönen sonnigen Tag wurde das neue Feuerwehrhaus eingeweiht.

 

20 Kameraden unserer Wehr nahmen an den Feierlichkeiten teil.

 

Weiterer Bericht und Fotos unter folgenden Link: BGB TV


11.05.2017

Funkschulung bei der FF Baumgartenberg

 

Am Donnerstag den 11. Mai wurde ein Teil vom Abschnitt Perg zur Funkschulung nach Baumgartenberg eingeladen.

 

Nach dem Theoretischen Teil über Brandschutzpläne ging es zu einer Sternfahrt über.

 

Herzlichen Dank für die Vorbereitung und Durchführung der Übung an die Kameraden der FF Baumgartenberg!


28.04.2017

Feuerwehr Maibaum

 

Am Freitag den 28. April stellte die Freiwillige Feuerwehr Arbing wieder ihren Maibaum vor dem Feuerwehrhaus auf. 

 

Unter tatkräftiger Mithilfe der Feuerwehrkameraden wurde der Maibaum geschmückt und anschließend aufgerichtet.

Im Anschluss wurden wir, für die Mühen mit Schnitzel mit Pommes und ausreichend Getränke belohnt.

 

Herzlichen Dank an alle Kameraden/Innen und Angehörige für ihre Mithilfe!


25.03. und 08.04.2017

 

 

Grundlehrgang

 

Nach der Grundausbildung in der Feuerwehr folgt zum Abschluss ein 2-tägiger Grundlehrgang, diesen besuchte unser Kamerad Fabian Weberberger.

 

Die Freiwillige Feuerwehr Arbing gratuliert zum Abschluss mit vorzüglichen Erfolg des Lehrgang und bedankt sich für deine Freizeit und Weiterbildung in der Feuerwehr.

 

Herzlich Willkommen in der Einsatzmannschaft!


08.04.2017

Frühjahrsübung

 

Bei der diesjährigen Frühjahrsübung wurde ein Verkehrsunfall zwischen 2 PKW gemeinsam mit der Feuerwehr Perg und dem Roten Kreuz abgearbeitet. Vier Mitglieder unserer Jugendfeuerwehr wurden vom Roten Kreuz geschminkt, sodass sie realistische Wunden hatten.

 

Am Unfallort stellte der Einsatzleiter fest, dass die beiden PKW bei der Kurve im Betriebsbaugebiet Höhe FH-Transporte kollidierten und jeweils von der Straße abkamen.  Ein Auto lag auf dem Dach und das andere auf der Seite und es befanden sich in beiden Fahrzeugen verletze Personen.

Das Auto am Dach wurde von unserer Wehr aufgeschnitten, um die verletzen Personen zu befreien.  Der andere Wagen wurde gesichert und zur Abarbeitung weiter an die Feuerwehr Perg übergeben.

Das Rote Kreuz versorgte die Patienten und musste unter anderem einen Schädelbasisbruch und einen offenen Unterschenkelbruch betreuen.

 

 

Recht herzlichen Dank an das Rote Kreuz und die Feuerwehr Perg für ihre Unterstützung und der Teilnahme an der Übung.

 

FF Arbing: MTF, KLF, LFB, TLF / 32 Mann

FF Perg: RLF / 9 Mann

RK Perg: 2 Fahrzeuge / 6 Sanitäter


01.04.2017

Alarmstufe 2 Übung Münzbach

 

Am 1. April wurde die FF Arbing lt. Alarmplan mit dem Fahrzeug LFB-A2 um 13:00 Uhr zur Alarmstufe 2 Übung Münzbach Firma Greisinger alarmiert.

 

Am Einsatzort eingetroffen erhielt der Gruppenkommandant den Auftrag vom Einsatzleiter eine Löschwasserzubringleitung zum TANK St. Thomas herzustellen. Dazu wurden insgesamt 20 B-Schläuche (400 Meter) verlegt.

 

Herzlichen Dank an die FF Münzbach für die Vorbereitung der Übung und an die Firma Greisinger für die Verpflegung!


16.03.2017

 Gruppenübung

 

Bei der Gruppenübung im Monat März wurde ein Brand bei der Familie Gintersdofer im Orsteil Eichpichl in Arbing angenommen.

Am Übungsobjekt angekommen wurde dem Einsatzleiter mitgeteilt, dass es in der Werkstätte brennt und sich noch eine Person darin befindet.

 

Unverzüglich führte ein Atemschutztrupp mittels Innenangriff und HD-Rohr die Personenrettung durch. Hierzu wurde der Hebekissensatz benötigt, da die Person unter dem Wagen eingeklemmt war.

Mit Hilfe des TLFA-2000 wurde die Beleuchtung und eine Löschleitung zum sichern des angrenzenden Heubodens und des abgestellten Traktors aufgebaut.

Die Einsatzmannschaft des LFB-A2 errichtete inzwischen die Zubringerleitung des Hydranten Eichpichl auf.

 

Wir möchten uns bei der Familie Gintersdorfer für die Bereitstellung des Übungsobjektes bedanken.


01.03. bis 03.03.2017

 

Technischer Lehrgang 1

 

Um auch auf dem Technischen Sektor immer am laufenden zu bleiben legte unser Gerätewart Michael Nussbaummüller den dreitägigen Technischen Lehrgang 1 an der Landesfeuerwehr Schule in Linz ab.

 

Die Freiwillige Feuerwehr Arbing gratuliert zum Abschluss mit vorzüglichen Erfolg des Lehrgang und bedankt sich für deine Freizeit und Weiterbildung in der Feuerwehr.


25.02.2017; 07:07 - 07:29 Uhr

 

Technischer Einsatz - VU eingeklemmte Person

 

Am frühen Samstag Morgen wurde die Feuerwehr Arbing zu einem technischen Einsatz auf der B3 höhe Tobra/Auhof gemeinsam mit der FF Perg und FF Pergkirchen alarmiert.

 

Nach der Lage Erkundung durch den Einsatzleiter der FF Perg wurde der Einsatzort abgesichert und mit den Aufräumarbeiten nach Freigabe der Polizei begonnen.

Eine verletzte Person konnte sich zum Glück selbst aus dem Wagen befreien.

Nach etwa 20 Minuten rückten wir wieder ins Feuerwehrhaus ein.

 

Eingesetze Fahrzeuge FF Arbing: LFB-A2

weitere Einsatzkräfte: FF Perg, FF Pergkirchen, Rettung und Polizei


23.02.2017

Gruppenübung

 

Bei unserer heutigen Gruppenübung am 23. Februar wurden die Alarmpläne, Wasserkarten und Einsatzpläne von Arbing durch besprochen. 

Anschließend wurde noch ein Planspiel mit der Annahme eines "Brandes landwirtschaftlichen Objektes" angenommen und durchgeplant.

 


16.02.2017

Gruppenübung

 

Bei der ersten Gruppenübung im Jahr 2017 am 16. Februar führten wir eine interne Sternfahrt mit TLFA 2000 und LFB-A2 durch weiters wurde das richtige Kartenlesen erklärt und durchgeführt.


06.02.2017

 

Zugskommandanten - Lehrgang

 

Unser Atemschutzwart Stefan Waser besuchte den Zugskommandanten Lehrgang an der Landesfeuerwehrschule in Linz welchen er mit vorzüglichen Erfolg abgeschlossen hat.

 

Mit diesem abgeschlossen Lehrgang erhält man den Kommandantenknopf der auf der Uniform getragen werden darf weiters hat man die Möglichkeit am Leistungsabzeichen in Gold der sogenannten "Feuerwehr-Matura" teilzunehmen.

 

Die Freiwillige Feuerwehr Arbing gratuliert zum Abschluss des Lehrgang und bedankt sich für deine Freizeit und Weiterbildung in der Feuerwehr.


07.02. bis 10.02.2017

 

Jugendbetreuerlehrgang

 

Unser Jugendbetreuer Stellvertreter Patrick Waser besuchte von 7. bis 10. Februar an der Landesfeuerwehrschule in Linz den Jugendbetreuer Lehrgang!

 

Die Freiwillige Feuerwehr Arbing gratuliert zum Abschluss des Lehrgang und bedankt sich für deine Freizeit und Weiterbildung in der Feuerwehr.


31.01.2017; 13:00 Uhr - 13:33 Uhr 

 

Brandeinsatz - Brand landwirtschaftliches Objekt

 

Am frühen Nachmittag des 31. Jänner wurde die FF Arbing zu einem Brandeinsatz mit den Einsatzstichworten: Brand landwirtschaftliches Objekt in den Ortsteil Hummelberg alarmiert.

 

Nach der Erkundung durch den Einsatzleiter konnte glücklicherweise festgestellt werden, dass der Brand bereits durch den Besitzer gelöscht werden konnte.

 

Eingesetzte Fahrzeuge: MTF, TLFA 2000, LFB-A2, KLF

weitere Einsatzkräfte: FF Baumgartenberg, Rettung und Polizei 


28.01.2017

Feuerwehrball 2017

 

Die Mehrzweckhalle Arbing, war wieder der Austragungsort unseres alljährlichen Feuerwehrballes.

Es konnte eine sehr große Besucheranzahl verzeichnet werden, da neben zahlreichen Vertretern der Nachbarsfeuerwehren auch wieder viele Besucher und Ehrengäste aus der eigenen Gemeinde anwesend waren.

 

Musikalisch wurde der Abend von der Band "Die Donautaler" umrahmt.

 

Großer Dank gilt allen Sponsoren, die für das Schätzspiel wieder tolle Preise zur Verfügung stellten.

 

Ein besonderes Highlight in diesem Jahr war die cheese Fotobox von erneckerphotography, welche sehr gut angenommen wurde.

Herzlichen Dank noch einmal an Claudia & Karl Ernecker

 

Herzlichen Dank für Ihren Besuch -> Die Kammeraden/Innen der FF Arbing


15.01.2017; 09:52 - 11:13 Uhr

 

Technischer Einsatz VU eingeklemmte Person

 

Am Sonntag Vormittag wurde die Feuerwehr Arbing zu einem technischen Einsatz auf der B3 höhe Tobra/Auhof gemeinsam mit der FF Perg alarmiert.

 

Nach der Lage Erkundung durch den Einsatzleiter der FF Perg wurde der Einsatzort abgesichert und mit den Aufräumarbeiten nach Freigabe der Polizei begonnen.

Eine verletzte Person wurde mit dem hydraulischen Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreit und anschließend der Rettung übergeben.

 

Eingesetze Fahrzeuge FF Arbing: LFB-A2

weitere Einsatzkräfte: FF Perg, Rettung und Polizei

 


Erste "neue" Einsatzbekleidung für die Feuerwehr Arbing!!

 

Bürgermeister Josef Hiesböck schenkte der Freiwilligen Feuerwehr Arbing die erste Garnitur einer neuen Einsatzbekleidung.

 

Die Übergabe erfolgte anlässlich der Vollversammlung am 06. Jänner 2017